Aktuelles

Geplante Veranstaltungen

Februar 2019 Workshop zur Erweiterung der Netzwerkstrukturen in Mönchweiler

April 2019 Workshop zur Erweiterung der Netzwerkstrukturen in St. Georgen 

April 2019 Workshopreihe in Fischerbach: Wie funktionieren Versorgungsnetzwerke?

Vergangene Veranstaltungen

Ethikworkshop

23.01.2019

Unter zu Hilfenahme des MEESTAR Modells von Manzescheke fand am 23.01.2019 ein Ethikworkshop zur angeleiteten Reflexion über den Einsatz von Kollaborationstools im Versorgungsmix in Furtwangen statt. 

Kernergebnis des Workshops ist die Notwendigkeit der Erarbeitung von Leitlinien zur technikgestützten Kommunikation im ambulanten Versorgungsmix.

Kooperative Gesprächsrunde Nachbarschaftshilfe Mönchweiler

22.01.2019

Im Hinblick auf den Aufbau einer Nachbarschaftshilfe zur Unterstützung im Alltag fand in Mönchweiler ein Gesprächskreis mit lokalen Stakeholdern der Gesundheitsversorgung statt. Der Termin wurde sowohl zum gegenseitigen Kennenlernen als auch zur konkreten weiteren Vorgehensplanung der Umsetzung der Nachbarsschaftshilfe genutzt. 

Bild: Cornelia Putschbach

Neujahrsempfang 2019 unter dem Motto "Zukunft 4.1 - Warum wir die Welt nur digital retten oder gar nicht" 

19.01.2019

Bürgermeister Fluck will in Mönchweiler Politik für alle Generationen machen
Interesse an der Entwicklung der Gemeinde Mönchweiler und an den Zukunftsvisionen des Gastredners Jörg Heynkes zeigten am Freitagabend rund 150 Zuhörer beim Neujahrsempfang Mönchweilers in der Alemannenhalle.

weiterlesen hier

Quelle: Südkurier

Projekttreffen Praxisregion Fischerbach

16.01.2019

Das Projekttreffen diente sowohl als Informationsveranstaltung für lokale Stakeholder, als auch zur Planung des weiteren Projektvorgehens. Neben Vertretern der Gemeinde Fischerbach war so auch die Presse anwesend. 

Workshopreihe "Technologieunterstützung für die Zusammenarbeit in der Pflege"

Termine

06.11.2018, 11:00 - 12:30 Uhr, Dach der Vereine, Fischerbach

20.11.2018, 13:00 - 14:30 Uhr, Kleiner Sitzungssaal, Rathaus, St. Georgen

Workshopreihe Vernetzung im Quartier

Grundlage für die Erweiterung regionaler Hilfemixstrukturen ist die detaillierte Erfassung aller Gesundheitsakteure im Quartier sowie die Analyse bisheriger Zusammenarbeit. In Workshops in den Praxisregionen wurden daher Vernetzungslandkarten erarbeitet.